StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Podcasting

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Silent Darkness
...und alles was ich bekam, war der doofe Avatar
avatar

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 27.10.10
Alter : 34
Ort : Bloody basterds!

BeitragThema: Podcasting   Mi Aug 24 2011, 11:07

Okay, wenn sich einer der ungezählten Bedroom-DJs hinsetzt um sein Set zu kommentieren und dabei etwas holprig klingt, stottert oder sonst irgendwie nervös ist, das kann man noch entschuldigen... oder sagen wir "Man könnte es entschuldigen, denn eigentlich hätte er ja von vornherein die Klappe halten können oder wenigstens wie mit dem Auflegen an sich: ÜBEN!".

Wenn aber ein Label wie Renegade Hardware eine Podcastreihe startet, könnte man ja davon ausgehen, dass die sich wen suchen, der halbwegs was zu erzählen hat.
Der neueste Podcast von "Gremlinz" ist für mich unhörbar, da der Kerl nicht nur klingt wie Prinz Valium, er hat auch genauso viel Temperament. Mixing kann ich nicht beurteilen, denn nach 5 Minuten sind mir die Füße eingeschlafen.


Thema ist also:
Was macht für euch nen guten Podcast aus? Muss da permanent gelabert werden? Labelnews? Tracknamen und Interpret vor und nach jedem Tune?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.about.me/nice2meatu
EuroTide
...und alles was ich bekam, war der doofe Avatar
avatar

Anzahl der Beiträge : 1249
Anmeldedatum : 28.10.10
Alter : 104
Ort : Dachsbau

BeitragThema: Re: Podcasting   Mi Aug 24 2011, 19:32

haaaaaaaaa , ja Gremlinz klingt schon gelangweilt! was mir an den Hardware Podcasts bisher allerdings sehr gefallen hat war die Mischung aus altn, neuen und noch kommenden Tracks. Ich find Gelaber nicht schlecht, aber ab und zu mal so 2 oder 3 tracks einfach mal ohne Unterbrechung zu spielen ist gut. Bzw. mag ich auch guestmixes mit nem Interview danach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nwdnb.co.uk
Insonic

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.12.10
Alter : 43

BeitragThema: Re: Podcasting   Mi Aug 24 2011, 23:41

EuroTide schrieb:
haaaaaaaaa , ja Gremlinz klingt schon gelangweilt! was mir an den Hardware Podcasts bisher allerdings sehr gefallen hat war die Mischung aus altn, neuen und noch kommenden Tracks. Ich find Gelaber nicht schlecht, aber ab und zu mal so 2 oder 3 tracks einfach mal ohne Unterbrechung zu spielen ist gut. Bzw. mag ich auch guestmixes mit nem Interview danach.


geht mir genauso. wobei ich es schon gerne "informativ" mag. höre z.zt. gerne die podcsts von DFRNT. er sagt artist, track, label und released oder nicht, an. für tunes "catchen" perfekt. aber auf seiner seite sind natürlich auch noch die tracklists. vielleicht muß man aber auch zwischen podcast und dj-mixe unterscheiden? marky hält dieses z.b. auch strikt getrennt.
podcast = musik/moderation, dj-mixe = nur musik


http://insight.dfrnt.co.uk/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silent Darkness
...und alles was ich bekam, war der doofe Avatar
avatar

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 27.10.10
Alter : 34
Ort : Bloody basterds!

BeitragThema: Re: Podcasting   Mi Aug 24 2011, 23:44

Insonic schrieb:
EuroTide schrieb:
haaaaaaaaa , ja Gremlinz klingt schon gelangweilt! was mir an den Hardware Podcasts bisher allerdings sehr gefallen hat war die Mischung aus altn, neuen und noch kommenden Tracks. Ich find Gelaber nicht schlecht, aber ab und zu mal so 2 oder 3 tracks einfach mal ohne Unterbrechung zu spielen ist gut. Bzw. mag ich auch guestmixes mit nem Interview danach.


geht mir genauso. wobei ich es schon gerne "informativ" mag. höre z.zt. gerne die podcsts von DFRNT. er sagt artist, track, label und released oder nicht, an. für tunes "catchen" perfekt. aber auf seiner seite sind natürlich auch noch die tracklists. vielleicht muß man aber auch zwischen podcast und dj-mixe unterscheiden? marky hält dieses z.b. auch strikt getrennt.
podcast = musik/moderation, dj-mixe = nur musik


http://insight.dfrnt.co.uk/

Is ja auch ein Unterschied obs ein Podcast oder einfach nur ein Mix ist.
Deswegen ja der Thread über Podcasts.

Edit:
Übrigens find ich die Subtitles Podcasts selektiv ebenfalls bombig, aber wenn ich mir Teebee anhören muss, wie er von "forthcoming" oder "soon to be released" oder "this will be banging some time in the future" spricht, dann bekomm ich auch das wilde Zucken am rechten Auge und muss abschalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.about.me/nice2meatu
rofigu

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 28.10.10
Alter : 30
Ort : jena

BeitragThema: Re: Podcasting   Fr Sep 16 2011, 23:46

Silent Darkness schrieb:
Übrigens find ich die Subtitles Podcasts selektiv ebenfalls bombig, aber wenn ich mir Teebee anhören muss, wie er von "forthcoming" oder "soon to be released" oder "this will be banging some time in the future" spricht, dann bekomm ich auch das wilde Zucken am rechten Auge und muss abschalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://digitalGEWITTER.de
DJ Hektik



Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 30.10.10

BeitragThema: Re: Podcasting   Sa Sep 24 2011, 14:32

Silent Darkness schrieb:
Is ja auch ein Unterschied obs ein Podcast oder einfach nur ein Mix ist.
also podcast im sinne von internetradiosendung (bzw. eben mit moderation) und primärverbreitung via rss-feed (statt downloadlinks in foren)?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DJ Hektik



Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 30.10.10

BeitragThema: Re: Podcasting   So Sep 25 2011, 12:14

weil, ontopic mal im ernst: es gibt doch wohl exakt jede erdenklich mögliche meinung. nach diesen zu fragen macht also 0 sinn.
es gibt leute die wollen NULL moderation hören, und welche die JEDEN tune moderiert wollen, am besten mit 3-minütiger story dazu.
welches extrem das richtige ist bleibt dem berühmten geschmacksjoker überlassen.
gleiches gilt für alte vs. neue tracks, gemixt vs. ungemixt, leise vs. laute stimme/micro, aggressiver vs. gelassener redestil usw.
wie bei radiosendungen eben - das format der sendung entscheidet nicht, obs eine radiosenung ist.
podcast ist allgemein definiert als mediafiles, die in abständen und vermittels eines feeds (zumeist rss-basiert) online vertrieben werden.
die erstrebte OT-diskussion wäre also selbst im falle eines zustandekommens komplett witzlos und würde genau niemanden weiterbringen.


MÖÖÖP!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rofigu

avatar

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 28.10.10
Alter : 30
Ort : jena

BeitragThema: Re: Podcasting   So Sep 25 2011, 22:12

script script script
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://digitalGEWITTER.de
varun



Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 27.10.10
Alter : 31
Ort : Venlo

BeitragThema: Re: Podcasting   So Sep 25 2011, 23:44

so ists eben ... sogesehen bringt keine diskussion was, ausser vllt ne andere perspektive (ob nachvollziehbar oder nicht)

zu podcasts soviel,: ist halt wie ne gute präsentation, wenn der sprecher gelangweilt vor sich hinbrabbelt schaltet man irgendwann gedanklich einfach ab, muss aber der höflichkeit sitzen bleiben. Bei podcasts kann ich wenigstens ausmachen. Gibt halt auch leute die können den langweiligsten kram interessant machen. Und hier und da ma ne info wie was wo bei bestimmten tunes is schon ganz ok ... entsprechend vorgetragen ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
saxe

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 01.11.10
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Podcasting   So Okt 23 2011, 22:50

früher mochte ich total gern klaus fiehe hören. jeden sonntagabend drei stunden lang. der erzählte mal 5 min lang verpeiltes zeug, da lief aber auch mal 30min nur musik - damals gabs noch gar keine podcasts. ach ja.

heute hab ich keine zeit mehr sonntagsabends.
























dachte mir, wenn der Nutzen des OnTopic schon abschlägig beschieden ist, bring ich mal die NostalgieNote rein. Damit kann man sich immer hüpsch in Szene setzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Podcasting   

Nach oben Nach unten
 
Podcasting
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Spektrum :: News-
Gehe zu: